Eliud Kipchoge

Eliud Kipchoge

Wann und wo Eliud Kipchoge wurde geboren?

Alter
34 Jahre
Geburtstag
5. November 1984
Tierkreiszeichen
Skorpion
Geburtsort
Kenia
Beruf
Athlet

Biographie (wiki)

Eliud Kipchoge (* 5. November 1984 in Kapsisiywa bei Kapsabet) ist ein kenianischer Langstreckenläufer. 2016 gewann er den London-Marathon und mit seiner Siegerzeit von 2:03:05 h verfehlte er den Weltrekord von Dennis Kimetto lediglich um 8 Sekunden und war damit der zu diesem Zeitpunkt zweitschnellste Marathonläufer aller Zeiten.

Eliud Kipchoge siegte beim Junioren-Rennen der Crosslauf-Weltmeisterschaften 2003. Im Sommer 2003 stieß er im 5000-Meter-Lauf auch im Erwachsenenbereich in die Weltspitze vor. Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Paris/Saint Denis standen sich im Finale über 5000 m Kenenisa Bekele und Hicham El Guerrouj gegenüber, die zuvor bereits über 1500 m bzw. 10.000 m Weltmeister geworden waren. Bekele sorgte von Anfang an für ein schnelles Tempo, konnte sich aber nie vom Feld lösen, sodass auf den letzten beiden Runden El Guerrouj mit einem langen Spurt in Führung ging. Trotzdem spitzte sich das Rennen auf der Zielgeraden noch einmal zu, und schließlich gewann Eliud Kipchoge in 12:52,79 min vor El Guerrouj in 12:52,83 min und Bekele in 12:53,12 min. Es war das schnellste 5000-Meter-Finale aller Zeiten, und die Zeit von Kipchoge bedeutete Juniorenweltrekord.

Maße / Körpermaß

Größe und Gewicht 2019

Wie groß und wie viel Wiegen, Eliud Kipchoge?
Größe 166 cm
Gewicht 56 kg

Größen von Kleidung und Schuhen

Brustumfang
Taillenweite
Hüftumfang
Konfektionsgröße
Schuhgröße
Brust
Taille
Hüfte

Aussehen

Haarfarbe Keine Haare
Augenfarbe Dunkelbraun
Nationalität
Ethnie Schwarz
Brust
Taille
Hüfte

Suchen Berühmtheit wie ich

Wer heute Geburtstag ...

Instagram