Eleanor Holm

Eleanor Holm

Wann und wo Eleanor Holm wurde geboren?

105 Jahre
nach der Geburt
Geburtstag
6. Dezember 1913
Todesdatum
31. Januar 2004 (90 Jahre)
Tierkreiszeichen
Schütze
Geburtsort
USA
Beruf
Darstellerin, Schwimmer

Biographie (wiki)

Eleanor Holm Whalen (* 6. Dezember 1913 in Brooklyn; † 31. Januar 2004 in Miami) war eine US-amerikanische Schwimmerin. Sie stellte sieben Weltrekorde auf und gewann 29 nationale Meistertitel.

Nach ihrer ersten Olympiateilnahme im Jahr 1928 gewann sie bei den Olympischen Spielen 1932 in Los Angeles die Goldmedaille über 100 m Rücken. 1932 wurde sie unter die WAMPAS Baby Stars des Jahres gewählt.

Der dritte Olympia-Start 1936 in Berlin blieb Eleanor Holm versagt, nachdem sie vom damaligen Präsident des amerikanischen Olympischen Komitees, Avery Brundage, auf der neuntägigen Überfahrt von New York City aus dem Team ausgeschlossen worden war. Die gut aussehende und als überaus lebenslustig geltende Schwimmdiva hatte mit den Journalisten allabendlich ausschweifende Partys gefeiert.

Nach dem Ende ihrer sportlichen Karriere trat sie unter anderem 1938 als Jane in einem Tarzan-Film sowie in Schwimmshows zusammen mit Johnny Weissmüller und Buster Crabbe auf. Im Jahr 1966 wurde sie in die Ruhmeshalle des internationalen Schwimmsports aufgenommen.

Maße / Körpermaß

Größe und Gewicht 2019

Wie groß und wie viel Wiegen, Eleanor Holm?
Größe 171 cm
Gewicht 62 kg

Größen von Kleidung und Schuhen

Brustumfang 86 cm
Taillenweite 62 cm
Hüftumfang 89 cm
Büstenhalter Größe 85B
Cup-Größe B
Konfektionsgröße
Schuhgröße
Brust 86
Taille 62
Hüfte 89

Aussehen

Haarfarbe Hellbraun
Augenfarbe
Nationalität Amerikanisch
Ethnie Weiß
Brust 86
Taille 62
Hüfte 89

Suchen Berühmtheit wie ich

Wer heute Geburtstag ...

Instagram