Yuzuru Hanyu

Yuzuru Hanyu

Wann und wo Yuzuru Hanyu wurde geboren?

Alter
24 Jahre
Geburtstag
7. Dezember 1994
Tierkreiszeichen
Schütze
Geburtsort
Japan
Beruf
Eiskunstläufer

Biographie (wiki)

Yuzuru Hanyū (jap. 羽生 結弦, Hanyū Yuzuru; * 7. Dezember 1994 in Sendai, Präfektur Miyagi) ist ein japanischer Eiskunstläufer, der im Einzellauf startet. Er ist der Olympiasieger von 2014 und 2018 sowie der Weltmeister von 2014 und 2017. Darüber hinaus ist Hanyū vierfacher Sieger des Grand-Prix-Finals (2013–2016), dreifacher Silbermedaillengewinner der Vier-Kontinente-Meisterschaften (2011, 2013, 2017), Juniorenweltmeister 2010 und Sieger des Grand-Prix-Finals der Junioren 2009.

Bereits zwölfmal in seiner Karriere setzte er neue Bestmarken im Einzelwettbewerb der Herren und hält die aktuellen Weltrekorde in allen drei Segmenten (112,72 Punkte im Kurzprogramm, 223,20 Punkte in der Kür, 330,43 Punkte in der Gesamtwertung). Hanyū ist der erste Läufer in der Geschichte, der die 100-Punkte-Barriere im Kurzprogramm, die 200-Punkte-Marke in der Kür und die 300-Punkte-Schranke in der Gesamtwertung durchbrochen hat. Beim Autumn Classic International 2016 landete er zudem als erster Läufer einen vierfachen Rittberger im internationalen Wettbewerb.

Yuzuru Hanyu
Yuzuru Hanyu
Yuzuru Hanyu
Yuzuru Hanyu

Maße / Körpermaß

Größe und Gewicht 2019

Wie groß und wie viel Wiegen, Yuzuru Hanyu?
Größe 173 cm
Gewicht 58 kg

Größen von Kleidung und Schuhen

Brustumfang
Taillenweite
Hüftumfang
Konfektionsgröße
Schuhgröße
Brust
Taille
Hüfte

Aussehen

Haarfarbe Schwarz
Augenfarbe Haselnussfarben
Nationalität Japanisch
Ethnie Asiatisch
Brust
Taille
Hüfte

Suchen Berühmtheit wie ich

Wer heute Geburtstag ...

Instagram