Woody Herman

Woody Herman

Wann und wo Woody Herman wurde geboren?

106 Jahre
nach der Geburt
Geburtstag
16. Mai 1913
Todesdatum
29. Oktober 1987 (74 Jahre)
Tierkreiszeichen
Stier
Geburtsort
USA
Beruf
Musiker

Biographie (wiki)

Woody Herman (eigentlich Woodrow Charles Thomas Herman; * 16. Mai 1913 in Milwaukee, Wisconsin; † 29. Oktober 1987 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Jazz-Klarinettist, Sänger und Bandleader.

Herman, der als musikalisches Wunderkind auf der Klarinette galt, trat bereits mit neun Jahren öffentlich im Vaudeville-Theater auf (auch als Sänger und Tänzer). 1930 zog er von Milwaukee weg und übernahm nach kurzen Gastspielen bei Harry Sosnick und Gus Arnheim 1936 den Kern der Big Band von Isham Jones, der er seit 1934 angehört hatte. 1936 hatte die Jones-Band ihre einzigen Charts-Erfolge mit Hermann als Sänger mit den Songs Life Begins When You’re in Love und There Is No Greater Love.

Woody Herman war ein hervorragender Klarinetten-Virtuose; in seinem Spiel auf dem Altsaxophon war er zeitlebens stark beeinflusst von der Spieltechnik Frank Trumbauers. Er stellte im Laufe seiner Karriere zahlreiche erfolgreiche Orchester zusammen.

Maße / Körpermaß

Größe und Gewicht 2019

Wie groß und wie viel Wiegen, Woody Herman?
Größe
Gewicht

Größen von Kleidung und Schuhen

Brustumfang
Taillenweite
Hüftumfang
Konfektionsgröße
Schuhgröße
Brust
Taille
Hüfte

Aussehen

Haarfarbe Braun
Augenfarbe Braun
Nationalität Amerikanisch
Ethnie Weiß
Brust
Taille
Hüfte

Suchen Berühmtheit wie ich

Wer heute Geburtstag ...

Instagram