Steve Irwin

Steve Irwin

Wann und wo Steve Irwin wurde geboren?

58 Jahre
nach der Geburt
Geburtstag
22. Februar 19621962-02-22
Todesdatum
4. September 2006 (44 Jahre)2006-09-04
Tierkreiszeichen
Fische
Geburtsort
Australien
Beruf
Schauspieler
Anmelden und Bearbeiten

Biographie (wiki)

Stephen Robert „Steve“ Irwin (* 22. Februar 1962 in Upper Ferntree Gully, Victoria; † 4. September 2006 vor der Küste von Port Douglas, Queensland) war ein australischer Dokumentarfilmer, TV-Moderator, Herpetologe, Abenteurer und Zoodirektor. Durch seine vom amerikanischen TV-Sender Animal Planet produzierte Serie, die nach seinem Spitznamen „The Crocodile Hunter“ benannt wurde, erlangte er weltweite Bekanntheit.

Bereits im Kindesalter unterstützte Irwin seinen Vater, der im Auftrag der australischen Regierung mit der Umsiedlung diverser Reptilien aus Siedlungsgebieten beschäftigt war. Zu seinem sechsten Geburtstag bekam Irwin seine erste Pythonschlange, mit neun Jahren fing er mit der Hilfe des Vaters sein erstes Krokodil. In den 1980er-Jahren lebte er viele Monate lang im australischen Busch und führte die Arbeit seines Vaters fort, wobei er all seine Krokodilfänge mit der Kamera festhielt. Er galt seitdem als Fachmann für das Überleben in der Wildnis sowie den Fang und die Umsiedlung von Reptilien wie Krokodilen, Schlangen und Waranen. Bei seiner Arbeit entdeckte er an der Küste Queenslands außerdem die nach ihm benannte Elseya irwini („Irwins Schildkröte“), eine Art der Schlangenhalsschildkröten.

Anmelden und Foto hinzufügen

Maße / Körpermaß

Größe und Gewicht 2020

Wie groß und wie viel Wiegen, Steve Irwin?
Größe 180 cm
Gewicht 84 kg
  Anmelden und Bearbeiten

Größen von Kleidung und Schuhen

Brustumfang
Taillenweite
Hüftumfang
Konfektionsgröße
Schuhgröße
  Anmelden und Bearbeiten
Brust
Taille
Hüfte

Aussehen

Haarfarbe Blond
Augenfarbe Blau
Nationalität Australisch
Ethnie Weiß

Video

Anmelden und Video hinzufügen

Ähnliche Prominente

Suchen Berühmtheit wie ich

Wer heute Geburtstag »

Loading...
Instagram Facebook