Steffen Hallaschka

Steffen Hallaschka

Wann und wo Steffen Hallaschka wurde geboren?

Alter
47 Jahre
Geburtstag
11. Dezember 1971
Tierkreiszeichen
Schütze
Geburtsort
Deutschland
Beruf
TV-Persönlichkeit

Biographie (wiki)

Steffen Hallaschka (* 11. Dezember 1971 in Kassel) ist ein deutscher Hörfunk- und Fernsehmoderator. Er entstammt nach eigenen Angaben „einer Pfarrer-und-Lehrer-Dynastie“ und ist der jüngste Bruder des ehemaligen Merian-Chefredakteurs Andreas Hallaschka.

Von 1982 bis 1988 besuchte Steffen Hallaschka die Heinrich-Schütz-Schule in Kassel. 1993 wurde Steffen Hallaschka mit der Moderation des HR-Jugendmagazins Radio unfrisiert betraut. Als Studiogast hatte er diese Sendung bereits im Dezember 1989 besucht. Zwischen 2000 und 2008 moderierte er für die Hörfunkprogramme des ORB (ab 2003: RBB), zunächst bei Fritz, später bei Radio Eins.

Seine Fernsehkarriere begann Hallaschka 1996 als Moderator der Jugendsendung 100 Grad (bis 1998), die als Koproduktion von DW-TV und ORB entstand und zeitweise auch bei 3sat zu sehen war.

Kurzzeitig moderierte er im Jahr 1999 u. a. zusammen mit Wigald Boning die ProSieben MorningShow. Für den Sender ARTE präsentierte er live von der Loveparade in den Jahren 1999/2000 die Sendung musicPlanet Spezial. 2002 war er außerdem als Schwangerschaftsvertretung von Tita von Hardenberg im ARD-Magazin Polylux zu sehen und gemeinsam mit Holger Klein in der ORB-Talkshow Dreilinden – Hart an der Grenze. 2003 war er für zwei Staffeln Gastgeber der WDR-Politikshow Kanzlerbungalow. Für diese Moderation wurde Steffen Hallaschka 2004 für den Grimme-Preis nominiert.

Maße / Körpermaß

Größe und Gewicht 2019

Wie groß und wie viel Wiegen, Steffen Hallaschka?
Größe
Gewicht

Größen von Kleidung und Schuhen

Brustumfang
Taillenweite
Hüftumfang
Konfektionsgröße
Schuhgröße
Brust
Taille
Hüfte

Aussehen

Haarfarbe Braun
Augenfarbe Braun
Nationalität Deutsch
Ethnie Weiß
Brust
Taille
Hüfte

Suchen Berühmtheit wie ich

Wer heute Geburtstag ...

Instagram