Rosalie Thomass

Rosalie Thomass

Wann und wo Rosalie Thomass wurde geboren?

Alter
32 Jahre
Geburtstag
14. August 1987
Tierkreiszeichen
Löwe
Geburtsort
Deutschland
Beruf
Darstellerin

Biographie (wiki)

Rosalie Thomass (* 14. August 1987 in München) ist eine deutsche Schauspielerin.

Rosalie Thomass ist eine Großnichte des Filmkomponisten Eugen Thomass. Sie lernte schon als Kind, Musikinstrumente zu spielen (Klavier, Blockflöte), machte fünf Jahre Modern Dance, sang im Schulchor und in der schuleigenen Rockband. Ab 2001 belegte sie Schauspielkurse, ab 2003 nahm sie auch Gesangsunterricht. Ihre ersten schauspielerischen Erfahrungen sammelte sie 1997 am Münchner Volkstheater. Seit 2001 ist sie Mitglied der Jugendtheatergruppe an den Münchner Kammerspielen. Ihr Debüt vor der Kamera gab sie 2003 in dem Kurzfilm Emily will sterben von Sabine Radebold. Dort und in Katharina Schödes Abschlussfilm der HFF München Gefühlte Temperatur (2004) spielte sie die Hauptrolle. Auch für das Fernsehen spielte sie neben ihrer Schulausbildung schon in größeren Rollen, etwa in Vivian Naefes Fernsehfilm Leo (2004). 2005 spielte sie in der Polizeiruf-110-Folge Er sollte tot unter der Regie von Dominik Graf und in dem TV-Zweiteiler Emilia jeweils eine Hauptrolle.

Maße / Körpermaß

Größe und Gewicht 2019

Wie groß und wie viel Wiegen, Rosalie Thomass?
Größe 178 cm
Gewicht 63 kg

Größen von Kleidung und Schuhen

Brustumfang 84 cm
Taillenweite 64 cm
Hüftumfang 87 cm
Büstenhalter Größe 85B
Cup-Größe B
Konfektionsgröße
Schuhgröße
Brust 84
Taille 64
Hüfte 87

Aussehen

Haarfarbe Blond
Augenfarbe Blau
Nationalität Deutsch
Ethnie Weiß
Brust 84
Taille 64
Hüfte 87

Suchen Berühmtheit wie ich

Wer heute Geburtstag ...

Instagram