Paula Cole

Paula Cole

Wann und wo Paula Cole wurde geboren?

Alter
52 Jahre
Geburtstag
5. April 19681968-04-05
Tierkreiszeichen
Widder
Geburtsort
USA
Beruf
Sängerin
Anmelden und Bearbeiten

Biographie (wiki)

Paula Cole (* 5. April 1968 in Rockport, Massachusetts) ist eine US-amerikanische Singer-Songwriterin und Grammy-Preisträgerin.

Cole wuchs in ihrer Heimatstadt auf; ihre Mutter war Grundschullehrerin, ihr Vater Biologieprofessor am Salem State College und Polka-Musiker. Sie besuchte die Rockport High School, wo sie auch an Theateraufführungen mitwirkte wie etwa dem Musical South Pacific. Anschließend studierte sie am Berklee College of Music in Boston Jazzgesang und Improvisation. Das Angebot für einen Plattenvertrag bei einem Jazzlabel lehnte sie ab.

Cole begleitete Peter Gabriel 1993 auf dessen Secret-World-Tour. Ihren größten Solo-Hit hatte sie mit Where Have All The Cowboys Gone. Weitere Hits waren I Don't Want To Wait – mit dem sie den Titelsong zur beliebten Jugendserie Dawson’s Creek beisteuerte – sowie I Believe In Love.

Weitere Alben

Weitere Singles

Anmelden und Foto hinzufügen

Maße / Körpermaß

Größe und Gewicht 2020

Wie groß und wie viel Wiegen, Paula Cole?
Größe
Gewicht
  Anmelden und Bearbeiten

Größen von Kleidung und Schuhen

Brustumfang
Taillenweite
Hüftumfang
Büstenhalter Größe
Cup-Größe
Konfektionsgröße
Schuhgröße
  Anmelden und Bearbeiten
Brust
Taille
Hüfte

Aussehen

Haarfarbe Dunkel Braun
Augenfarbe
Nationalität Amerikanisch
Ethnie

Video

Anmelden und Video hinzufügen

Ähnliche Prominente

Suchen Berühmtheit wie ich

Wer heute Geburtstag »

Loading...
Instagram Facebook