Paul Ford

Paul Ford

Wann und wo Paul Ford wurde geboren?

117 Jahre
nach der Geburt
Geburtstag
2. November 1901
Todesdatum
12. April 1976 (74 Jahre)
Tierkreiszeichen
Skorpion
Geburtsort
USA
Beruf
Schauspieler

Biographie (wiki)

Paul Ford (* 2. November 1901 in Baltimore, Maryland; † 12. April 1976 in Mineola, New York) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Paul Ford ging in eine Lehre als Tischler, machte später seinen Meister und eröffnete sein eigenes Tischlerunternehmen mit seinem Mitarbeiter John Mosch. Daneben arbeitete er im Nebenerwerb als Puppenspieler und -bauer.

Die längste Zeit seines Lebens blieb Ford in seinem Beruf tätig. Seine erste Filmrolle spielte er 1945 als trinkender Polizist in dem Kriminalfilm The House on 92nd Street. Von da an gaben ihm die lokalen Filmstudios Rollen, in denen er vor allem dickliche Polizisten oder strenge Militärs darstellte. 1955 spielte er die Rolle des Colonel Hall in der Sergeant Bilko-Fernsehshow des Komikers Phil Silvers, die ihn über Nacht berühmt machte. Der Durchbruch gelang Ford 1961 mit dem Film Alfred Hitchcock presents: The Hat Box von Alfred Hitchcock. Von da an arbeitete er in Hollywood und drehte vor allem in den 60er und 70er Jahren viele bekannte und teilweise auch von ihm selbst produzierte Filme.

Maße / Körpermaß

Größe und Gewicht 2019

Wie groß und wie viel Wiegen, Paul Ford?
Größe 180 cm
Gewicht 77 kg

Größen von Kleidung und Schuhen

Brustumfang
Taillenweite
Hüftumfang
Konfektionsgröße
Schuhgröße
Brust
Taille
Hüfte

Aussehen

Haarfarbe Grau
Augenfarbe Grau
Nationalität Amerikanisch
Ethnie Weiß
Brust
Taille
Hüfte

Suchen Berühmtheit wie ich

Wer heute Geburtstag ...

Instagram