Mick Fanning

Mick Fanning

Wann und wo Mick Fanning wurde geboren?

Alter
38 Jahre
Geburtstag
13. Juni 1981
Tierkreiszeichen
Zwillinge
Geburtsort
Australien
Beruf
TV-Persönlichkeit

Biographie (wiki)

Michael Eugene „Mick“ Fanning (Spitzname „White Lightning“ (Weißer Blitz); * 13. Juni 1981 in Penrith City, New South Wales) ist ein australischer Profisurfer. Fanning gewann bisher dreimal – 2007, 2009 und 2013 – die ASP World Tour.

Fanning wurde am 13. Juni 1981 in Penrith, New South Wales, Australien geboren. Er lernte im Alter von fünf Jahren, an der Küste bei Mount Gambier, zu surfen. Als er zwölf Jahre alt war, zogen er und seine Familie nach Tweed Heads. Er wuchs mit dem Profi-Surfer Joel Parkinson in der Gold Coast/Northern Rivers-Region auf. Beide gingen auf die „Palm Beach Currumbin High School“. Im Küstengrenzgebiet von New South Wales und Queensland hatte Fanning Zugang zur ungewöhnlich starken Brandung im Norden und Süden Australiens. Dort fing er an sich einen Namen zu machen. Im Jahr 1996 etablierte er sich als einer der besten Surfer unter den besten Drei der australischen Meisterschaft. Zwei Jahre später starben sein Bruder Sean und der Surfer Joel Green bei einem Autounfall.

Maße / Körpermaß

Größe und Gewicht 2019

Wie groß und wie viel Wiegen, Mick Fanning?
Größe 178 cm
Gewicht 77 kg

Größen von Kleidung und Schuhen

Brustumfang
Taillenweite
Hüftumfang
Konfektionsgröße
Schuhgröße
Brust
Taille
Hüfte

Aussehen

Haarfarbe Blond
Augenfarbe
Nationalität Australisch
Ethnie Weiß
Brust
Taille
Hüfte

Suchen Berühmtheit wie ich

Wer heute Geburtstag ...

Instagram