Mathieu van der Poel

Mathieu van der Poel

Wann und wo Mathieu van der Poel wurde geboren?

Alter
24 Jahre
Geburtstag
19. Januar 1995
Tierkreiszeichen
Steinbock
Geburtsort
Belgien
Beruf
Radrennfahrer

Biographie (wiki)

Mathieu van der Poel (* 19. Januar 1995 in Kapellen, Belgien) ist ein niederländischer Radrennfahrer, der auf Straße und bei Querfeldeinrennen gleichermaßen erfolgreich ist.

Van der Poel war zu Beginn seiner Karriere vor allem im Cyclocross erfolgreich, wo er in den Saisons 2011/2012 und 2012/2013 zweimal hintereinander jeweils niederländischer sowie Europa- und Weltmeister in der Juniorenklasse wurde. In der Saison 2013/2014 wurde er nationaler Meister und Vize-Europameister der Klasse U23. Auf der Straße gewann er 2013 das Straßenrennen der niederländischen und der Weltmeisterschaft und siegte 2014 bei der Ronde van Limburg und in der Gesamtwertung der Baltic Chain Tour, bei der er auch eine Etappe gewann. Zudem war er auf einer Etappe der Tour Alsace erfolgreich.

2015 wurde van der Poel im tschechischen Tábor Weltmeister im Cyclocross. 2017 gewann er eine Etappe der Belgien-Rundfahrt, die Gesamtwertung des Rennens Boucles de la Mayenne sowie den Dwars door het Hageland. Im Jahr darauf entschied er Boucles de la Mayenne erneut für sich und die Ronde van Limburg. Am 1. Juli 2018 wurde Mathieu van der Poel niederländischer Straßenmeister.

Maße / Körpermaß

Größe und Gewicht 2019

Wie groß und wie viel Wiegen, Mathieu van der Poel?
Größe 184 cm
Gewicht 75 kg

Größen von Kleidung und Schuhen

Brustumfang
Taillenweite
Hüftumfang
Konfektionsgröße
Schuhgröße
Brust
Taille
Hüfte

Aussehen

Haarfarbe Braun
Augenfarbe Braun
Nationalität Belgisch
Ethnie Weiß
Brust
Taille
Hüfte

Suchen Berühmtheit wie ich

Wer heute Geburtstag ...

Instagram