Marshall McLuhan

Marshall McLuhan

Wann und wo Marshall McLuhan wurde geboren?

108 Jahre
nach der Geburt
Geburtstag
21. Juli 1911
Todesdatum
31. Dezember 1980 (69 Jahre)
Tierkreiszeichen
Krebs
Geburtsort
Kanada
Beruf
Wissenschaftler

Biographie (wiki)

Herbert Marshall McLuhan, CC (* 21. Juli 1911 in Edmonton, Alberta; † 31. Dezember 1980 in Toronto) war ein kanadischer Philosoph, Geisteswissenschaftler, Professor für englische Literatur, Literaturkritiker, Rhetoriker und Kommunikationstheoretiker. McLuhans Werk gilt als ein Grundstein der Medientheorie. Seine zentrale These lautet Das Medium ist die Botschaft. Außerdem formulierte er den Begriff „Globales Dorf“. McLuhan prägte die Diskussion über Medien von den späten 1960er Jahren bis zu seinem Tod.

McLuhan wurde 1911 in Edmonton, Alberta, Kanada als Sohn der Methodisten Elsie Naomi McLuhan, geborene Hall, und Herbert Ernest McLuhan geboren. Marshall war der Nachname seiner Großmutter mütterlicherseits. Seine Mutter arbeitete zunächst als Lehrerin an einer baptistischen Schule, später als Schauspielerin. Sein Vater war als Immobilienhändler in Edmonton tätig. Nach dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs musste das Geschäft geschlossen werden, Herbert McLuhan trat in die kanadische Armee ein. Nach einem Jahr erkrankte er an Grippe und wurde 1915 aus der Armee entlassen. Nach der Entlassung zog die Familie nach Winnipeg, wo Marshall McLuhan die Kelvin Technical High School besuchte und 1928 an der University of Manitoba inskribierte.

Maße / Körpermaß

Größe und Gewicht 2019

Wie groß und wie viel Wiegen, Marshall McLuhan?
Größe
Gewicht

Größen von Kleidung und Schuhen

Brustumfang
Taillenweite
Hüftumfang
Konfektionsgröße
Schuhgröße
Brust
Taille
Hüfte

Aussehen

Haarfarbe Dunkel Braun
Augenfarbe Dunkelbraun
Nationalität Kanadisch
Ethnie Weiß
Brust
Taille
Hüfte

Suchen Berühmtheit wie ich

Wer heute Geburtstag ...

Instagram