Mark Keller

Mark Keller

Wann und wo Mark Keller wurde geboren?

Alter
54 Jahre
Geburtstag
5. Mai 1965
Tierkreiszeichen
Stier
Geburtsort
Deutschland
Beruf
Schauspieler, Hersteller, Direktor, Schriftsteller

Biographie (wiki)

Mark Keller (* 5. Mai 1965 in Überlingen) ist ein deutscher Schauspieler und Sänger.

Mark Keller, der mit bürgerlichem Namen Marko Keller heißt, absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Kfz-Mechaniker, dann studierte er von 1985 bis 1987 drei Semester an der Freiburger Schauspielschule. Anschließend wurde er zur Bundeswehr eingezogen und arbeitete dort drei Jahre lang als Leadsänger der Big Band.

Den Durchbruch schaffte Mark Keller 1989, als er in der Rudi Carrell Show Dean Martin imitierte. Nachdem er den Wettbewerb der Sendung gewinnen konnte, bekam er daraufhin die Rolle des Animateurs Christoph in der ARD-Serie Sterne des Südens, unter der Regie von Berengar Pfahl. Fünf Jahre (1990–1995) drehten sie in vielen Ländern und Mark Keller sang die Titelmelodie der beliebten Serie. 1992 und 1993 brachte er verschiedene CDs heraus.

Bekannt wurde Keller vor allem durch seine Rolle als Kommissar André Fux in der RTL-Actionserie Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei. Im Jahr 2013 kehrte er für einen Pilotfilm zurück zur Serie. Weiterhin stand er von 1993 bis 1995 für die Krimireihe Tatort an der Seite von Manfred Krug vor der Kamera und wirkte als Haupt- oder Nebendarsteller in diversen Fernsehserien, wie beispielsweise Die Wache oder Hinter Gittern – Der Frauenknast mit.

Maße / Körpermaß

Größe und Gewicht 2019

Wie groß und wie viel Wiegen, Mark Keller?
Größe 181 cm
Gewicht

Größen von Kleidung und Schuhen

Brustumfang
Taillenweite
Hüftumfang
Konfektionsgröße
Schuhgröße
Brust
Taille
Hüfte

Aussehen

Haarfarbe Grau
Augenfarbe Braun
Nationalität Deutsch
Ethnie Weiß
Brust
Taille
Hüfte

Suchen Berühmtheit wie ich

Wer heute Geburtstag ...

Instagram