Ludwig Donath

Ludwig Donath

Wann und wo Ludwig Donath wurde geboren?

119 Jahre
nach der Geburt
Geburtstag
6. März 1900
Todesdatum
29. September 1967 (67 Jahre)
Tierkreiszeichen
Fische
Geburtsort
Österreich
Beruf
Schauspieler

Biographie (wiki)

Ludwig Donath (* 6. März 1900 in Wien; † 26. September 1967 in New York City) war ein österreichischer Schauspieler.

Ludwig Donath begann seine Bühnenlaufbahn 1919 am Deutschen Volkstheater in Wien. Ein Jahr später wechselte er an die Münchner Kammerspiele, weitere Bühnenstationen waren das Württembergische Landestheater Stuttgart und verschiedene Berliner Theater.

Nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten 1933 floh er in die Tschechoslowakei und spielte zeitweilig am Stadttheater von Mährisch-Ostrau. Zuletzt war er in der Saison 1937/38 am Theater an der Wien engagiert.

Nach dem Anschluss Österreichs 1938 ging er in die Schweiz und wirkte dort in dem Film Füsilier Wipf unter der Regie von Leopold Lindtberg mit. 1940 emigrierte er in die USA. Dort begann er als Theaterschauspieler, ab 1942 erhielt er Filmrollen.

Während des Krieges stellte er in antideutschen Propagandafilmen meist Nazis dar, er verkörperte in The Strange Death of Adolf Hitler sogar Adolf Hitler persönlich. Nach Kriegsende bekam er sympathischere Rollen, darunter in Der Jazzsänger als Vater des von Larry Parks gespielten Titelhelden.

Maße / Körpermaß

Größe und Gewicht 2019

Wie groß und wie viel Wiegen, Ludwig Donath?
Größe
Gewicht

Größen von Kleidung und Schuhen

Brustumfang
Taillenweite
Hüftumfang
Konfektionsgröße
Schuhgröße
Brust
Taille
Hüfte

Aussehen

Haarfarbe Grau
Augenfarbe Braun
Nationalität Österreichisch
Ethnie Weiß
Brust
Taille
Hüfte

Suchen Berühmtheit wie ich

Wer heute Geburtstag ...

Instagram