Loretta Young

Loretta Young

Wann und wo Loretta Young wurde geboren?

106 Jahre
nach der Geburt
Geburtstag
6. Januar 1913
Todesdatum
12. August 2000 (87 Jahre)
Tierkreiszeichen
Steinbock
Geburtsort
USA
Beruf
Darstellerin

Biographie (wiki)

Loretta Young, eigentlich Gretchen Michaela Young (* 6. Januar 1913 in Salt Lake City, Utah; † 12. August 2000 in Los Angeles, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin. Für Die Farmerstochter gewann sie auf der Oscarverleihung 1948 den Preis als Beste Hauptdarstellerin.

Loretta Young wirkte bereits im Alter von vier Jahren als Statistin in Stummfilmen mit. Ihre eigentliche Karriere begann mit einer Nebenrolle in dem Colleen-Moore-Film Naughty But Nice spielte. Auf Anraten von Moore änderte die Schauspielerin ihren Vornamen in Loretta. First National gab ihr einen Studiovertrag und Loretta Young avancierte rasch zu einer beliebten Leading Lady. Das Publikum nahm erstmals von ihr Notiz, als sie 1928 neben Lon Chaney und Nils Asther in Lach, Clown, lach auftrat. 1929 war sie bereits eines der Starlets, die nach Ansicht von The Western Association of Motion Picture Advertisers, kurz WAMPAS, am ehesten das Zeug zum richtigen Star habe. Mit dem Aufkommen des Tonfilms wechselte Loretta, die rasch zu einer außerordentlichen Schönheit heranwuchs, von der Neben- zur Hauptdarstellerin. Ihre Filme waren meist wenig ambitionierte Filme, die oft als Teil eines double-bill (zwei kurze Hauptfilme hintereinander oder ein Vorfilm und ein Hauptfilm) liefen. Eine Ausnahme bildete Vor Blondinen wird gewarnt, wo es ihr unter der Regie von Frank Capra gelingt, ausgerechnet Jean Harlow den Mann streitig zu machen. Auch Zoo in Budapest war ein ungewöhnlich schöner Film mit einer atmosphärisch dichten Schilderung über zwei einsame Menschen. Midnight Mary zeigte Young als Kriminelle, die durch die Liebe zu einem Mann einen charakterlichen Wandel durchmacht. In Man’s Castle war sie unter der Regie von Frank Borzage an der Seite von Spencer Tracy zu sehen. Mit dem wachsenden Interesse an Pre-Code Pictures, also Filmen, die vor dem Inkrafttreten strenger Zensurregeln in die Kinos kamen, ist auch das Bild von Loretta Young im Wandel. Ihr Studio Warner Brothers, die First National 1928 aufgekauft hatten, war spezialisiert auf die Schilderung der Härten des Alltags und Streifen wie Der Rächer des Tong und besonders Employees’ Entrance präsentieren die Schauspielerin als ebenso durchsetzungsfähige Frau wie Barbara Stanwyck oder Glenda Farrell.

Maße / Körpermaß

Größe und Gewicht 2019

Wie groß und wie viel Wiegen, Loretta Young?
Größe 168 cm
Gewicht 55 kg

Größen von Kleidung und Schuhen

Brustumfang 79 cm
Taillenweite 63 cm
Hüftumfang 86 cm
Büstenhalter Größe 80A
Cup-Größe A
Konfektionsgröße
Schuhgröße
Brust 79
Taille 63
Hüfte 86

Aussehen

Haarfarbe Hellbraun
Augenfarbe Grau
Nationalität Amerikanisch
Ethnie Weiß
Brust 79
Taille 63
Hüfte 86

Suchen Berühmtheit wie ich

Wer heute Geburtstag ...

Instagram