Lee Chong Wei

Lee Chong Wei

Wann und wo Lee Chong Wei wurde geboren?

Alter
37 Jahre
Geburtstag
21. Oktober 1982
Tierkreiszeichen
Waage
Geburtsort
Malaysia
Beruf
Badmintonspieler

Biographie (wiki)

Lee Chong Wei (chinesisch 李宗偉 / 李宗伟, Pinyin Lǐ Zōngwěi; * 21. Oktober 1982 in Bagan Serai, Perak, Malaysia) ist ein malaysischer Badmintonspieler. Er gilt als einer der besten und erfolgreichsten Badmintonspieler der Welt.

Im Herreneinzel erreichte Lee jeweils Silber bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking und 2012 in London, gewann 2010, 2011, 2014 und 2017 die All England und wurde 2011, 2013 und 2015 Vize-Weltmeister. Insgesamt gewann er viermal die BWF World Superseries Finals, zehn Superseries-Premier-Turniere, 28 Superseries-Turniere, zweimal die Asienmeisterschaft, zweimal die Commonwealth Games, sechs World-Grand-Prix-Turniere, neun Grand-Prix-Gold-Turniere, ein Grand-Prix-Turnier und ein internationales Turnier.

Lee stand seit dem 9. Juni 2016 auf Platz 1 der Weltrangliste im Herreneinzel, wurde aber im Dezember von Viktor Axelsen abgelöst und führte vom 21. August 2008 bis 14. Juni 2012 für 199 Wochen und vom 27. September 2012 bis 24. Dezember 2014 für 117 Wochen diese an. Am 29. Juni 2006 wurde er erstmals auf Platz 1 der Weltrangliste geführt. Er ist damit der dritte Malaye nach Rashid Sidek und Roslin Hashim seit Einführung der offiziellen Ranglisten in den 1980er Jahren und der erste Malaye überhaupt, der diese Position für mehr als ein Jahr halten konnte.

Maße / Körpermaß

Größe und Gewicht 2019

Wie groß und wie viel Wiegen, Lee Chong Wei?
Größe 172 cm
Gewicht

Größen von Kleidung und Schuhen

Brustumfang
Taillenweite
Hüftumfang
Konfektionsgröße
Schuhgröße
Brust
Taille
Hüfte

Aussehen

Haarfarbe Schwarz
Augenfarbe Dunkelbraun
Nationalität
Ethnie Asiatisch
Brust
Taille
Hüfte

Suchen Berühmtheit wie ich

Wer heute Geburtstag ...

Instagram