Laura Devon

Laura Devon

Wann und wo Laura Devon wurde geboren?

89 Jahre
nach der Geburt
Geburtstag
23. Mai 19311931-05-23
Todesdatum
19. Juli 2007 (76 Jahre)2007-07-19
Tierkreiszeichen
Zwillinge
Geburtsort
USA
Beruf
Darstellerin, Sängerin, Modell
Anmelden und Bearbeiten

Biographie (wiki)

Laura Devon (* 23. Mai 1931 in Chicago, Illinois als Mary Briley; † 19. Juli 2007 in Beverly Hills, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Devon studierte Journalismus an der Wayne State University. 1954 wurde ihr Sohn Kevin geboren, mit dem sie Anfang der 1960er Jahre von Detroit nach Los Angeles zog. Zwischen 1960 und 1967 hatte sie als Schauspielerin Gastrollen in zahlreichen Fernsehserien; unter anderem war sie in den Westernserien Tausend Meilen Staub, Bonanza und Big Valley. Zudem war sie in fünf Hollywoodfilmen zu sehen. Ihr Spielfilmdebüt hatte sie 1964 an der Seite von Tony Curtis und Debbie Reynolds in Vincente Minnellis Filmkomödie Goodbye Charlie. Im darauf folgenden Jahr spielte sie neben James Caan die weibliche Hauptrolle in Howard Hawks’ Motorsport-Actionfilm Rote Linie 7000. Ihr letzter Spielfilm war 1967 der Kriminalfilm Gunn von Blake Edwards, der auf Edwards’ gleichnamiger Fernsehserie Peter Gunn basierte. Hier war sie zudem als Interpretin zweiter Titel von Henry Mancini zu sehen; diese wurden von RCA Victor als Single veröffentlicht, welche jedoch nicht kommerziell erfolgreich war.

Anmelden und Foto hinzufügen

Maße / Körpermaß

Größe und Gewicht 2020

Wie groß und wie viel Wiegen, Laura Devon?
Größe 172 cm
Gewicht 65 kg
  Anmelden und Bearbeiten

Größen von Kleidung und Schuhen

Brustumfang 87 cm
Taillenweite 63 cm
Hüftumfang 90 cm
Büstenhalter Größe 85B
Cup-Größe B
Konfektionsgröße
Schuhgröße
  Anmelden und Bearbeiten
Brust 87
Taille 63
Hüfte 90

Aussehen

Haarfarbe Blond
Augenfarbe Blau
Nationalität Amerikanisch
Ethnie Weiß

Video

Anmelden und Video hinzufügen

Ähnliche Prominente

Suchen Berühmtheit wie ich

Wer heute Geburtstag »

Loading...
Instagram Facebook