Lamont Peterson

Lamont Peterson

Wann und wo Lamont Peterson wurde geboren?

Alter
38 Jahre
Geburtstag
24. Januar 19841984-01-24
Tierkreiszeichen
Wassermann
Geburtsort
Washington D.C., District of Columbia, Vereinigte Staaten
Beruf
Boxer
Anmelden und Bearbeiten

Biographie (wiki)

Lamont Peterson (* 24. Januar 1984 in Washington, D.C.) ist ein US-amerikanischer Profiboxer, ehemaliger Weltmeister der WBA und IBF im Halbweltergewicht, sowie ehemaliger WBA-Weltmeister im Weltergewicht.

Er gewann 2001 die National Golden Gloves im Leichtgewicht. Er schlug dabei Rickie Torres, Jeremy Drapal, Ross Anderson, Backlin Medrano und Juan Suazo. Bei den im selben Jahr ausgetragenen nationalen U-19-Meisterschaften, erreichte er den 2. Platz im Halbweltergewicht. Er war erst im Finale Juan McPherson nach Punkten unterlegen.

2002 konnte er die US-amerikanischen U-19-Meisterschaften im Halbweltergewicht gewinnen. Er schlug dabei im Finale Tim Coleman aus Maryland. 2002 gewann er die Bronzemedaille im Halbweltergewicht bei den US-Meisterschaften in Las Vegas. Er besiegte dabei unter anderem Andre Dirrell und verlor erst im Halbfinale gegen Rock Allen. Diesen bezwang er jedoch im Finale der US-Meisterschaften 2003 im Halbweltergewicht.

Anmelden und Foto hinzufügen

Maße / Körpermaß

Größe und Gewicht 2022

Wie groß und wie viel Wiegen, Lamont Peterson?
Größe 175 cm
Gewicht 66 kg
  Anmelden und Bearbeiten

Größen von Kleidung und Schuhen

Brustumfang
Taillenweite
Hüftumfang
Konfektionsgröße
Schuhgröße
  Anmelden und Bearbeiten
Brust
Taille
Hüfte

Aussehen

Haarfarbe Schwarz
Augenfarbe Schwarz
Nationalität Amerikanisch
Ethnie Schwarz

Video

Anmelden und Video hinzufügen

Ähnliche Prominente

Suchen Berühmtheit wie ich

Wer heute Geburtstag »

Eurovision 2022 – Teilnehmerliste »

Loading...
Facebook