Kathy Mattea
Größe, Gewicht, Maße, Alter, Biographie, Wiki

Kathy Mattea

Wann und wo Kathy Mattea wurde geboren?

Alter
63 Jahre
Geburtstag
21. Juni 19591959-06-21
Tierkreiszeichen
Krebs
Geburtsort
Vereinigte Staaten
Beruf
Sängerin, Songwriter
Anmelden und Bearbeiten

Biographie (wiki)

Kathleen Alice „Kathy“ Mattea (* 21. Juni 1959 in South Charleston, West Virginia) ist eine US-amerikanische Country-Sängerin und Songschreiberin, die ihre größten Erfolge in den späten 1980er und frühen 1990er Jahren feierte. In ihrer Karriere verkaufte sie bislang über drei Millionen Alben und erhielt hierfür fünf goldene und eine Platin-Auszeichnung.

Kathy Mattea begann ihre musikalische Karriere während ihrer Collegezeit als Sängerin der Bluegrass-Gruppe Pennsboro. 1978 brach sie ihr Studium ab und ging nach Nashville, wo sie sich zunächst als Kellnerin, Fremdenführerin und Sekretärin durchschlug. 1982 arbeitete sie eine Zeit lang mit Bobby Goldsboro zusammen. Sie produzierte Demos und hatte kleinere Auftritte, bis sie 1983 beim Mercury-Records-Label einen Plattenvertrag erhielt.

Ihre ersten Singles erreichten mittlere Plätze der Country-Charts. 1984 erschien ihr Debüt-Album. Zwei Jahre später hatte sie mit Love at the Five and Dime von Nanci Griffith ihren ersten Top-10-Erfolg. Aus dem 1987 erschienenen Album Untasted Honey wurden zwei Singles ausgekoppelt, die Platz 1 erreichten: Goin' Gone und Eighteen Wheels and a Dozen Roses; letzterer wurde 1988 von der CMA als „Single Of The Year“ ausgezeichnet.

Anmelden und Foto hinzufügen

Maße / Körpermaß

Größe und Gewicht 2022

Wie groß und wie viel Wiegen, Kathy Mattea?
Größe 170 cm
Gewicht
  Anmelden und Bearbeiten

Größen von Kleidung und Schuhen

Brustumfang
Taillenweite
Hüftumfang
Büstenhalter Größe
Cup-Größe
Konfektionsgröße
Schuhgröße
  Anmelden und Bearbeiten
Brust
Taille
Hüfte

Aussehen

Haarfarbe Dunkel Braun
Augenfarbe
Nationalität Amerikanisch
Ethnie Weiß

Video

Anmelden und Video hinzufügen

Ähnliche Prominente

Suchen Berühmtheit wie ich

Wer heute Geburtstag »

Eurovision 2022 – Teilnehmerliste »

Loading...
Facebook