Johnnie Davis

Johnnie Davis

Wann und wo Johnnie Davis wurde geboren?

109 Jahre
nach der Geburt
Geburtstag
11. Mai 1910
Todesdatum
28. November 1983 (73 Jahre)
Tierkreiszeichen
Stier
Geburtsort
USA
Beruf
Musiker

Biographie (wiki)

Johnnie „Scat“ Davis (auch Johnny „Scat“ Davis, * 11. Mai 1910 in Brazil (Clay County), Indiana als John Gustave Davis; † 28. November 1983 in Pecos (Texas)) war ein US-amerikanischer Trompeter, Scat-Sänger und Bigband-Leader im Bereich des Swing und der Populären Musik sowie Schauspieler.

Johnnie „Scat“ Davis spielte schon als Kind Kornett und als Jugendlicher in der Brazil Concert Band, die von seinem Großvater geleitet wurde; er begann seine Karriere, nachdem er in verschiedenen lokalen Ensembles, wie den Jack O'Grady's Varsity Entertainers gespielt hatte, Anfang der 1930er Jahre als Trompeter und Bandsänger in den Orchestern von Jimmy Joy in Louisville und bei Austin Wylie, wo auch sein Jugendfreund aus Terre Haute, der Pianist Claude Thornhill spielte. Davis wechselte dann zu Fred Waring and his Pennsylvanians, mit dem er erstmals nach Hollywood kam. 1933 ging er nach New York, spielte dort mit einem eigenen Trio und auch bei Red Nichols (1933), Will Osborne, Smith Ballew und Glen Gray.

Maße / Körpermaß

Größe und Gewicht 2019

Wie groß und wie viel Wiegen, Johnnie Davis?
Größe
Gewicht

Größen von Kleidung und Schuhen

Brustumfang
Taillenweite
Hüftumfang
Büstenhalter Größe
Cup-Größe
Konfektionsgröße
Schuhgröße
Brust
Taille
Hüfte

Aussehen

Haarfarbe Dunkel Braun
Augenfarbe Dunkelbraun
Nationalität Amerikanisch
Ethnie Weiß
Brust
Taille
Hüfte

Suchen Berühmtheit wie ich

Wer heute Geburtstag ...

Instagram