Arthur Conan Doyle

Arthur Conan Doyle

Wann und wo Arthur Conan Doyle wurde geboren?

160 Jahre
nach der Geburt
Geburtstag
22. Mai 1859
Todesdatum
7. Juli 1930 (71 Jahre)
Tierkreiszeichen
Zwillinge
Geburtsort
Schottland
Beruf
Schriftsteller

Biographie (wiki)

Sir Arthur Ignatius Conan Doyle M.D. (?/i) (* 22. Mai 1859 in Edinburgh, Schottland; † 7. Juli 1930 in Crowborough, Sussex, England) war ein britischer Arzt und Schriftsteller. Er veröffentlichte die Abenteuer von Sherlock Holmes und dessen Freund Dr. Watson. Bekannt ist auch die Figur Challenger aus seinem Roman Die vergessene Welt, die als Vorlage für zahlreiche Filme und eine mehrteilige Fernsehserie diente.

Arthur Conan Doyle wurde am 22. Mai 1859 im schottischen Edinburgh geboren. Doyles Mutter hieß Mary, geb. Foley, und war Irin. Doyles Vater Charles Altamont Doyle, ein englischer, irischstämmiger Beamter aus aristokratischem Hause, ließ ihn Medizin an der Universität von Edinburgh studieren. Dort lernte er auch bei dem berühmten schottischen Chirurgen Joseph Bell, dessen Assistent er im Jahre 1878 wurde. Er besuchte außerdem die Jesuitenschulen Stonyhurst, Stonyhurst College und Stella Matutina in Feldkirch (Vorarlberg).

Maße / Körpermaß

Größe und Gewicht 2019

Wie groß und wie viel Wiegen, Arthur Conan Doyle?
Größe 186 cm
Gewicht 85 kg

Größen von Kleidung und Schuhen

Brustumfang
Taillenweite
Hüftumfang
Konfektionsgröße
Schuhgröße
Brust
Taille
Hüfte

Aussehen

Haarfarbe Hellbraun
Augenfarbe Braun
Nationalität Schottisch
Ethnie Weiß
Brust
Taille
Hüfte

Suchen Berühmtheit wie ich

Wer heute Geburtstag ...

Instagram