Alex Honnold

Alex Honnold

Wann und wo Alex Honnold wurde geboren?

Alter
36 Jahre
Geburtstag
17. August 19851985-08-17
Tierkreiszeichen
Löwe
Geburtsort
Sacramento, Kalifornien, Vereinigte Staaten
Beruf
Autor, Athlet
Anmelden und Bearbeiten

Biographie (wiki)

Alex Honnold (* 17. August 1985 in Sacramento (Kalifornien)) ist ein US-amerikanischer Profibergsteiger und Extremkletterer. Er erhielt im Jahr 2015 den Piolet d’Or für herausragende alpinistische Leistungen.

Honnold begann im Alter von 11 Jahren mit dem Klettern. Mit 18 Jahren verließ er die Universität Berkeley ohne Abschluss, um seine gesamte Zeit dem Klettern widmen zu können.

Bekannt wurde Honnold insbesondere durch Free-Solo- und Speedbegehungen. Unter anderem gelang ihm innerhalb von 5:49 h eine Begehung der Kletterroute The Nose an der 910 Meter hohen Felsformation El Capitan im Yosemite National Park in Kalifornien, eine Route, für die normalerweise zwei bis vier Tage benötigt werden. Im Juni 2012 konnte er The Nose zusammen mit Hans Florine in 2:23:46 begehen, was die bis dahin schnellste Begehung der Route war. Am 3. Juni 2017 bestieg Honnold allein, ohne technische Hilfsmittel und ohne Sicherung den El Capitan auf der Route Freerider in 3 Stunden und 56 Minuten. Tommy Caldwell bezeichnete den Free-Solo-Durchstieg der 1000 Meter hohen Steilwand als „Die Mondlandung des Free-Solo-Kletterns“. Am 6. Juni 2018 bestieg Honnold zusammen mit Tommy Caldwell den El Capitan auf der Nose-Route in 1:58:07.

Anmelden und Foto hinzufügen

Maße / Körpermaß

Größe und Gewicht 2022

Wie groß und wie viel Wiegen, Alex Honnold?
Größe 180 cm
Gewicht 75 kg
  Anmelden und Bearbeiten

Größen von Kleidung und Schuhen

Brustumfang
Taillenweite
Hüftumfang
Konfektionsgröße
Schuhgröße
  Anmelden und Bearbeiten
Brust
Taille
Hüfte

Aussehen

Haarfarbe Dunkel Braun
Augenfarbe Dunkelbraun
Nationalität Amerikanisch
Ethnie Weiß

Video

Anmelden und Video hinzufügen

Alex Honnold in den sozialen Medien

See →

Ähnliche Prominente

Suchen Berühmtheit wie ich

Wer heute Geburtstag »

Eurovision 2022 – Teilnehmerliste »

Loading...
Facebook