Rock Hudson

Rock Hudson

Wann und wo Rock Hudson wurde geboren?

93 Jahre
nach der Geburt
Geburtstag
17. November 1925
Todesdatum
2. Oktober 1985 (59 Jahre)
Tierkreiszeichen
Skorpion
Geburtsort
USA
Beruf
Schauspieler

Biographie (wiki)

Rock Hudson (* 17. November 1925 in Winnetka, Illinois; † 2. Oktober 1985 in Marina del Rey, Los Angeles County, Kalifornien; eigentlich Roy Harold Scherer, Jr.) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

In den 1950er und 1960er Jahren war er ein gefragter Hollywood-Schauspieler, unter anderem in den Melodramen von Douglas Sirk sowie als Komödiendarsteller an der Seite von Doris Day. Hudson starb als einer der ersten Prominenten an den Folgen von AIDS und sorgte 1985 zusammen mit dem jungen Aktivisten Ryan White für die Vervielfachung der US-amerikanischen AIDS-Berichterstattung.

Rock Hudson wurde 1925 als Roy Harold Scherer Jr. in Winnetka, Illinois geboren. Er war das einzige Kind der Telefonistin Katherine Wood und des Kfz-Mechanikers Roy Harold Scherer. Nachdem er die Highschool beendet hatte, diente er im Zweiten Weltkrieg bei der US Navy als Mechaniker. Als er nach Ende des Krieges in seine Heimat zurückkehrte, knüpfte er erste Kontakte zur Filmindustrie. 1948 erhielt er seine erste Rolle in dem Kriegsfilm Fighter Squadron, wurde aber im Vor- und Abspann nicht erwähnt. Nach diesem ersten Auftritt in einem Hollywood-Film wurden die Universal Picture Studios auf Hudson aufmerksam und nahmen ihn unter Vertrag. Da Hudson eine sportlich muskulöse Statur besaß, wurde er vor allem in Western der 1950er Jahre besetzt, so an der Seite von James Stewart in Winchester ’73.

Maße / Körpermaß

Größe und Gewicht 2019

Wie groß und wie viel Wiegen, Rock Hudson?
Größe 193 cm
Gewicht 85 kg

Größen von Kleidung und Schuhen

Brustumfang
Taillenweite
Hüftumfang
Konfektionsgröße
Schuhgröße
Brust
Taille
Hüfte

Aussehen

Haarfarbe Schwarz
Augenfarbe Hellbraun
Nationalität Amerikanisch
Ethnie Weiß
Brust
Taille
Hüfte

Suchen Berühmtheit wie ich

Wer heute Geburtstag ...