Facebook

Sila Sahin

Sila Sahin

Wann und wo Sila Sahin wurde geboren?

Alter
33 Jahre
Geburtstag
3. Dezember 1985
Tierkreiszeichen
Schütze
Geburtsort
Deutschland
Beruf
Darstellerin

Biographie (wiki)

Sıla Şahin-Radlinger, geborene Şahin, (* 3. Dezember 1985 in Berlin-Spandau) ist eine deutsch-türkische Schauspielerin.

Şahin spielte bereits in der Theater-AG ihrer Schule erste Rollen und arbeitete als Model. Şahin absolvierte dann eine Ausbildung zur Kosmetikerin und besuchte parallel die Schauspielschule Charlottenburg in Berlin. Außerdem nahm sie privaten Schauspielunterricht. Neben ihrer Schauspielausbildung hatte sie Ballettunterricht an der Ballettschule Renate Lekovic in Berlin-Charlottenburg und Gesangsunterricht.

Beim Berliner „PE-Ensemble“ spielte sie die Rolle der Regine in dem Theaterstück Gespenster von Henrik Ibsen.

Bekannt wurde sie durch ihre Hauptrolle in der Fernsehserie Gute Zeiten, schlechte Zeiten. Şahin spielte darin von 2009 bis 2014 die Rolle der Ayla Höfer geb. Özgül. Sie bekam am 26. Oktober 2012 bei der Preisverleihung des German Soap Award 2012 in Berlin zwei Preise und zwar in den Kategorien: „Sexiest Woman“ und „Schönstes Liebespaar“ (zusammen mit Jörn Schlönvoigt).

Maße / Körpermaß

Größe und Gewicht 2018

Wie groß und wie viel Wiegen, Sila Sahin?
Größe 171 cm
Gewicht 55 kg
 

Größen von Kleidung und Schuhen

Brustumfang
Taillenweite
Hüftumfang
Büstenhalter Größe
Cup-Größe
Konfektionsgröße
Schuhgröße 7.5 US
 
Brust
Taille
Hüfte

Aussehen

Haarfarbe Dunkel Braun
Augenfarbe Dunkelbraun
Nationalität Deutsch
Ethnie Nahen Osten
Brust
Taille
Hüfte

Suchen Berühmtheit wie ich

Wer heute Geburtstag ...