Facebook

Karel Gott

Karel Gott

Wann und wo Karel Gott wurde geboren?

Alter
79 Jahre
Geburtstag
14. Juli 1939
Tierkreiszeichen
Krebs
Geburtsort
Beruf
Sänger, Musiker, Komponist

Biographie (wiki)

Karel Gott (* 14. Juli 1939 in Pilsen), „goldene Stimme aus Prag“ genannt, ist ein tschechischer Sänger und Komponist, der unter anderem Schlager auf Deutsch singt. Zudem ist er als bildender Künstler tätig.

Karel Gott ist der einzige Nachkomme von Karel Gott (1911–1982) und Marie, geb. Valešová (1910–1977). Als Sechsjähriger zog er mit seinen Eltern von Pilsen nach Prag. Dort besuchte er das Gymnasium und spielte mit Freunden in Tanzcafés. Eigentlich wollte er Maler werden, sah jedoch keine Chance, die Aufnahmeprüfung auf die Kunstakademie Prag zu schaffen, und versuchte sich zunächst bei ČKD mit einer Elektrikerlehre.

Er begann seine Karriere mit Auftritten in Prager Tanzcafés im Jahre 1958. 1959 fiel er bei einem Nachwuchswettbewerb dem tschechoslowakischen Bandleader Karel Krautgartner auf, der ihn auf eine Tournee mitnahm und ihn dem Prager Konservatorium empfahl, wo Karel Gott dann drei Jahre Gesang studierte. Erste Aufnahmen machte er im Jahr 1960 auf Englisch. 1963 erschien seine erste Single, eine tschechische Version von Henry Mancinis Moon River. 1967 nahm er am Midem-Festival in Cannes teil und absolvierte ein sechsmonatiges Gastspiel in Las Vegas.

Maße / Körpermaß

Größe und Gewicht 2019

Wie groß und wie viel Wiegen, Karel Gott?
Größe
Gewicht

Größen von Kleidung und Schuhen

Brustumfang
Taillenweite
Hüftumfang
Konfektionsgröße
Schuhgröße
Brust
Taille
Hüfte

Aussehen

Haarfarbe Braun
Augenfarbe Braun
Nationalität Tschechisch
Ethnie Weiß
Brust
Taille
Hüfte

Suchen Berühmtheit wie ich

Wer heute Geburtstag ...